Schmelzweb.at
Unbeantwortete Themen
Aktive Themen
Aktuelle Zeit: Fr 21. Sep 2018, 08:51
 


Autor Nachricht
thomaso
Beitrag  Betreff des Beitrags: Einf. Trainingswissenschaft Prüfung 19.1.2010 Fragen  |  Verfasst: Mi 20. Jan 2010, 20:39
Benutzer

Registriert: Di 27. Nov 2007, 09:26
Beiträge: 24

Offline
hallo, hier ein paar fragen - hoffe das hilft!

1. erkläre das belastungs-beanspruchungs-konzept.

2. modell der leistungsvoraussetzungen „sportliche Leistung“ + ein bsp. für äußere bedingungen.

3. bsp. für kraftausdauer, schnellkraft und wiederholungsmethode

4. erkläre und gib ein Bsp. zu optimale relation von belastung und erholung.

4. multiple choice: wie kann bei der belastungsintensität der widerstand angegeben werden.
a) last
b) wiederholungs-maximum
c) subjektives belastungsempfinden
d) geschwindigkeit

5. neuromuskuläre koordination, hypertrophie, schnellkraft, kraftausdauer soll man das alles in einer trainingseinheit trainieren. begründe deine meinung.

6. multiple choice: intervallmethode (intensiv)
a) intensität hoch
b) belastungsdauer groß
c) pausendauer vollständig
d) belastungsumfang mittel

7. intervallmethode (intensiv) ziel und auswirkung?

8. taktik handlungsrelevante merkmale individuum?

9. beweglichkeit determiniert durch?

10. erkläre handlungsschnelligkeit?

so ca. waren die fragen - leider hab ich nicht alle!
Viel Glück!!!


Flotschiiii
Beitrag  Betreff des Beitrags:   |  Verfasst: Mi 3. Feb 2010, 22:55
Benutzer

Registriert: Do 19. Feb 2009, 15:47
Beiträge: 14

Offline
1. erkläre das belastungs-beanspruchungs-konzept.

is damit diese Spezifität,Individualität etc..gemeint?oder nur das die belastung und beanspruchung indivíduell angepasst werden muss?


Flotschi01
Beitrag  Betreff des Beitrags:   |  Verfasst: Mo 8. Feb 2010, 13:59
Benutzer

Registriert: Di 29. Sep 2009, 22:24
Beiträge: 2

Offline
also ich denke, wie du eh schon geschrieben hast, dass sich dass auf die individuellen Eigenschaften, Beanspruchung/Belastung, usw. bezieht! Persönlichkeit, Konstitution, ... beziehen sich doch auch schon wieder auf die Leistungsvoraussetzungen!

glg Flo


Mike0089
Beitrag  Betreff des Beitrags: Prüfungsfragen vom 26.01.2012  |  Verfasst: Do 26. Jan 2012, 11:25
Benutzer

Registriert: Di 27. Sep 2011, 23:45
Beiträge: 1

Offline
Insgesamt 13 Fragen und 50 Minuten Zeit..


1. Was ist Handlungsschnelligkeit? In welchen Sportarten ist sie wichtig?

2. Was sind Belastungsnormative? Welche gibt es?

3. Beispiele für langfristige, kurzfristige Taktik

4. Unterschied aktive und passive Bewegung

5. MC: Einfluss von Kraftraining

6. Warm-up: Methoden und deren Maßnahmen sowie sportspez. Beispiele

7. Einflussfaktoren von sportlicher Leistung

8. Was ist die Absolutkraft?

9. Was sind Trainingsprinzipien? Erklärung des Prinzips des wirksamen Reizes

10. Bei welchen Personengruppen sollten Trainingsmaschinen eingesetzt
werden und warum?

11. Ausdauer und Wechselbeziehung zu anderen konditionellen
Fähigkeiten

12. Methoden des Ausdauertrainings

13. Eine Person läuft und dribbelt gleichzeitig einen Basketball. Nenne Beispiele
für die Erhöhung des Präzisions-, Zeit- und Belastungsdrucks


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Druckansicht

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:   


Alle Cookies des Boards löschen | Kontakt: office(ät)planetsporty(punkt)com | Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

 
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
DAJ Glass 2 template created by Dustin Baccetti
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Buchtipp

Buchtipp
Sponsoren
Spokimo Spokimo Action Day Physio Zentrum